Sections
Sektionen
Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Service A-Z Dienstvereinbarungen
Artikelaktionen

Dienstvereinbarungen

Allgemeines zu Dienstvereinbarungen

Dienstvereinbarungen regeln spezielle Abläufe und Verfahren in Bereichen, in denen gesetzliche oder tarifliche Regelungen nicht bestehen bzw. nicht detailliert genug sind.
Sie sollen hierdurch Sicherheit in der täglichen Arbeit geben und zur Vereinfachung bzw. Reduzierung des Verwaltungsaufwands beitragen.

Dienstvereinbarungen werden durch die Dienststelle und den Personalrat gemeinsam beschlossen und unterzeichnet. Sie sind schriftlich niedergelegt und werden den betroffenen Personen in geeigneter Weise bekanntgegeben.

Nach den Bestimungen des Landespersonalvertretungsgesetzes Baden-Württemberg (LPVG BaWü) können Dienstvereinbarungen u.a. zu folgenden Themen geschlossen werden:

  • Arbeitszeit- und Pausenregelungen
  • Bestellung von Vertrauens- und Betriebsärzten
  • Verhütung von Dienst- und Arbeitsunfällen
  • Einführung neuer Arbeitsmethoden
  • Verwendung von Personalfragebogen
  • Grundsätze zur Durchführung von Stellenausschreibungen
  • Technische Einrichtungen, die dazu bestimmt sind, das Verhalten und die Leistung der Beschäftigten zu überwachen.
  • Gestaltung der Arbeitsplätze
  • Technische Einrichtungen und Verfahren der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten der Beschäftigten.
  • u.v.m.

Zuständigkeit

Die Federführung bei der Erstellung von Dienstvereinbarungen und insbesondere die konkrete inhaltliche Ausgestaltung der Dienstvereinbarung obliegen den Einrichtungen, welche eine Maßnahme getroffen haben, wonach eine Dienstvereinbarung erforderlich ist. Beratung zu Dienstvereinbarungen erhalten Sie bei Frau Ursula Seelhorst, Tel. 203-4379, E-Mail: ursula.seelhorst@zv.uni-freiburg.de

Rahmendienstvereinbarungen zwischen dem MWK und dem Hauptpersonalrat

(Rahmendienstvereinbarung nur einsehbar nach vorheriger Anmeldung)

Dienstvereinbarungen an der Universität Freiburg

(Dienstvereinbarungen nur einsehbar nach vorheriger Anmeldung)

zuletzt verändert: 14.10.2019
Kontakt

Ursula Seelhorst
Referentin für besondere Aufgaben beim Kanzler

Tel 0761 203 4379

ursula.seelhorst@
zuv.uni-freiburg.de

Benutzerspezifische Werkzeuge