Uni-Logo
Sections
You are here: Home Service A-Z Belästigung - was tun?
Document Actions

Belästigung – Was tun?

Die Universität Freiburg legt Wert darauf, dass die persönliche Integrität und Würde all ihrer Mitglieder respektiert wird. Jede Person, die an der Universität Freiburg studiert oder arbeitet, hat das Recht, dies ohne Einschüchterung und Diskriminierung zu tun. Dies gilt auch uneingeschränkt für jede Form der Belästigung.

Unter Belästigung fallen u.a. sexuelle Belästigung und unbefugtes beharrliches Nachstellen (Stalking). Informationen zum Thema sexuelle Belästigung finden Sie hier. Informationen zum Thema Stalking finden Sie hier.

 

Mit aller Deutlichkeit sei darauf hingewiesen, dass sexuelle Belästigung verboten und Stalking ein Straftatbestand ist. Sollten Sie selbst Opfer von Belästigung sein oder einen Vorfall beobachtet haben, zögern Sie nicht, sich an die Ansprechstellen an der Universität zu wenden:

  • Beauftragte für Fragen im Zusammenhang mit sexueller Belästigung und Stalking
    • Dr. Regina Herzog, Gleichstellungsbeauftragte der Universität und des Klinikums
      Werthmannstr. 8 (Rückgebäude)
      79098 Freiburg
      Tel.: 0761/203 4222 (Gleichstellungsbüro)
      Tel.: 0761/203 4299 (Sekretariat)
      Tel.: 0761/270 61321 (Klinikum)
      Mobil: 0152/22928696
      persönliche E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@uni-freiburg.de
      E-Mail: gleichstellungsbuero@uni-freiburg.de
       
    • Prof. Dr. theol. Klaus Baumann
      Theologische Fakultät
      Platz der Universität 3
      Kollegiengebäude I, Raum 1333
      D-79098 Freiburg i. Br.
      Tel: 0761 / 203 - 21 10
      E-Mail: klaus.baumann@theol.uni-freiburg.de
       
  • Der Leiter des Personaldezernats
    Universitätsverwaltung
    Fahnenbergplatz
    79085 Freiburg
    Telefon: 0761/203-4342
    Internet: www.zuv.uni-freiburg.de/organisation/d3
     
  • Der Personalrat
    Friedrichstr. 41-43
    79098 Freiburg
    Tel.: 0761 / 203-6900
    E-Mail: info@personalrat.uni-freiburg.de
     

Zum Thema Belästigung hält die Albert-Ludwigs-Universität folgende Informationen bereit:

 

last modified May 03, 2019
Personal tools