Sections
Sektionen
Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Service A-Z Personalrat
Artikelaktionen

Personalrat

Der Personalrat ist die Vertretung der Arbeitnehmer und Beamten der Universität, vergleichbar mit dem Betriebsrat in den Betrieben der Privatwirtschaft. Die Aufgaben, Rechte und Pflichten des Personalrats sind im Landespersonalvertretungsgesetz Baden-Württemberg geregelt. Von der Vertretung ausgenommen sind Hochschullehrer, Hochschuldozenten und wissenschaftliche Assistenten.

Der Personalrat hat eine Reihe allgemeiner Aufgaben:

  • Überwachung der Einhaltung von Arbeitnehmerrechten und -schutzvorschriften, die in Gesetzen, Tarifverträgen, Dienstvereinbarungen und Verwaltungsvorschriften geregelt sind;
  • Entgegennahme von Anregungen und Beschwerden aus den Reihen der Mitarbeiterschaft und die Pflicht, beim Dienststellenleiter auf Abhilfe zu dringen;
  • Mitwirkung bei der Eingliederung und Förderung von Schwerbehinderten und ausländischen Beschäftigten, bei der Gleichstellung von Mann und Frau sowie Unterstützung der Jugend- und Auszubildendenvertretung;
  • Durchführung mindestens einer jährlichen Personalversammlung, in der der Personalrat über seine Tätigkeit informiert und Anträge der Mitarbeiter/innen entgegennimmt; bei Bedarf können zusätzliche Versammlungen (auch in Teilbereichen der Verwaltung) durchgeführt werden;
  • Beratung und Unterstützung bei Konflikten mit Kollegen und Vorgesetzten.

In zahlreichen Personalangelegenheiten ist der Personalrat zu beteiligen, z.B. bei Einstellung, Verlängerung eines befristeten Arbeitsverhältnisses, Umwandlung von befristeten in unbefristete Arbeitsverhältnisse, Kündigungen, Arbeitszeit- und Urlaubsregelungen.
 

Bitte beachten:

  • Bei beteiligungspflichtigen Maßnahmen erfolgt die Einschaltung des Personalrats ausschließlich durch das Personaldezernat der Zentralen Universitätsverwaltung.
  • Meist hat der Personalrat eine Äußerungsfrist bis zu 18 Arbeitstagen. Diese Zeit muss bei der Gesamtbearbeitungszeit für eine Personalangelegenheit mit berücksichtigt werden. Reichen Sie die Anträge daher entsprechend rechtzeitig beim Personaldezernat ein.
     

Als zusätzlicher Service für alle Beschäftigten sind beim Personalrat erhältlich:


Nähere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Personalrats: www.personalrat.uni-freiburg.de

zuletzt verändert: 27.04.2016
Benutzerspezifische Werkzeuge