Sections
Sektionen
Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Service A-Z Kindergeld
Artikelaktionen

Kindergeld

  • Anspruch und Leistungen

    Kindergeld ist eine staatliche Zahlung an Erziehungsberechtigte, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben, und wird in Abhängigkeit von der Zahl und dem Alter der Kinder geleistet. Grundsätzlich besteht ab der Geburt bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres des Kindes Anspruch auf Kindergeld. Unter bestimmten Voraussetzungen (Ausbildung, Studium, Behinderung, Ausbildungs- oder Arbeitsplatzsuche des Kindes) kann sich der Kindergeldbezug bis zum 25. Lebensjahr verlängern. Wird in dieser Zeit Wehr- oder Zivildienst abgeleistet, verlängert sich o.g. Altersgrenze entsprechend der Dienstzeit. Die Höhe des Kindergeldes ist unabhängig vom Einkommen der Eltern und unabhängig vom Einkommen der Kinder - von wenigen Ausnahmen abgesehen. Das Kindergeld beträgt für das erste und zweite Kind jeweils € 184,- monatlich, für das dritte Kind € 190,- und für das vierte und jedes weitere Kind € 215,- monatlich.

    Ausführliche Informationen zum Kindergeld finden sie hier.

  • Antragstellung

    Für die tariflich Beschäftigten wie auch für die Beamten/Beamtinnen der Universität ist die zuständige Familienkasse angesiedelt beim:

    Landesamt für Besoldung und Versorgung Baden-Württemberg (LBV)
    70730 Fellbach

    Tel.: 0711/3426-0
    Fax: 0711/3426-2002

    www.lbv.bwl.de
     
    Sie können sich die Vordrucke selbst von den Internetseiten des LBV herunterladen: 
    Weitere Vordrucke zum Kindergeld finden Sie unter www.lbv.bwl.de/vordrucke. Dort geben Sie bitte unter "Personenkreis" Ihren Beschäftigungsstatus an; unter "Anlass" wählen Sie dann bitte das Stichwort "Kindergeld" aus. .

    Bei Fragen zum Kindergeld wenden Sie sich bitte an das Landesamt für Besoldung und Versorgung Baden-Württemberg (LBV).

 

zuletzt verändert: 12.02.2016
Benutzerspezifische Werkzeuge