Sections
Sektionen
Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Service A-Z Jubiläumsgeld für tariflich …
Artikelaktionen

Jubiläumsgeld für tariflich Beschäftigte (§ 23 Abs. 2 TV-L) Jubiläumsgabe bei Beamten/innen (§ 82 Landesbeamtengesetz)

Jubiläumsgeld/Jubiläumsgabe wird zum Dienstjubiläum des/der Beschäftigten/ Beamten/in gezahlt.

Tariflich Beschäftigte erhalten ein Jubiläumsgeld bei Vollendung einer Beschäftigungszeit (§ 34 Abs. 3 TV-L) von

25 Jahren in Höhe von 350,-- Euro
40 Jahren in Höhe von 500,-- Euro

 

Beamte/innen erhalten eine Jubiläumsgabe bei einer Dienstzeit von

25 Jahren in Höhe von 300,-- Euro
40 Jahren in Höhe von 400,-- Euro
50 Jahren in Höhe von 500,-- Euro

 

Auch Teilzeitbeschäftigte erhalten das Jubiläumsgeld/die Jubiläumsgabe in voller Höhe.

Für alle Beschäftigten/Beamten gilt, dass ihnen 1 Tag Arbeitsbefreiung zusteht.

Rechtzeitig vor dem Jubiläumstag wird der Beschäftigungseinrichtung eine Jubiläumsurkunde/Dankurkunde zugesandt. Diese ist in würdevollem Rahmen auszuhändigen.

Bei Fragen zum Jubiläumsgeld/zur Jubiläumsgabe und/oder der Berechnung der Beschäftigungszeit/Dienstzeit wenden Sie sich bitte an das Landesamt für Besoldung und Versorgung Baden-Württemberg (LBV). Bei Fragen zur Jubiläumsurkunde/Dankurkunde und/oder zur Arbeitsbefreiung in Zusammenhang mit einem Dienstjubiläum wenden sie sich bitte an das Personaldezernat.

zuletzt verändert: 20.09.2013
Benutzerspezifische Werkzeuge