Sections
Sektionen
Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Service A-Z Dienstjubiläum
Artikelaktionen

Dienstjubiläum

 

Tariflich Beschäftigte sowie Beamtinnen und Beamte des Landes erhalten anlässlich der Vollendung einer Dienstzeit von 25 und 40 Jahren (Beamtinnen und Beamte auch nach 50 Jahren) eine Jubiläumsgabe bzw. ein Jubiläumsgeld und in der Regel eine Jubiläums- bzw. Dankurkunde.

Nach § 23 Abs. 2 TV-L erhalten tariflich Beschäftigte ein Jubiläumsgeld, bei Beamtinnen und Beamte wird nach § 82 Landesbeamtengesetz von der Jubiläumsgabe gesprochen. 

Die Beschäftigungs- bzw. Dienstzeit stellt die Basis für die Berechnung der Jubiläen dar. Sie wird vom Landesamt für Besoldung und Versorgung Baden-Württemberg (LBV), 70730 Fellbach festgesetzt. Bei Fragen zur Berechnung der Beschäftigungs- bzw. Dienstzeit  wenden Sie sich bitte direkt an das LBV. Die Kontaktdaten können Sie Ihrer Gehaltsmitteilung entnehmen. Die Personalverwaltung der Universität erhält keine Kenntnis über die Berechnung der Beschäftigungs- bzw. Dienstzeit.

Tariflich Beschäftigte erhalten ein Jubiläumsgeld bei Vollendung einer Beschäftigungszeit (§ 34 Abs. 3 TV-L) von

25 Jahren in Höhe von 350,-- Euro
40 Jahren in Höhe von 500,-- Euro.

Beamte/innen erhalten eine Jubiläumsgabe bei einer Dienstzeit von

25 Jahren in Höhe von 300,-- Euro
40 Jahren in Höhe von 400,-- Euro
50 Jahren in Höhe von 500,-- Euro.

Auch Teilzeitbeschäftigte erhalten das Jubiläumsgeld / die Jubiläumsgabe in voller Höhe.

Das LBV stellt auf seiner Homepage weitere Informationen zum Jubiläumsgeld bzw. zur Jubiläumsgabe zur Verfügung.

Zusätzlich zum Jubiläumsgeld / zur Jubiläumsgabe steht allen Jubilarinnen und Jubilaren ein Tag Arbeitsbefreiung bzw. Sonderurlaub unter Belassung der Bezüge zu. Die Inanspruchnahme ist in der Urlaubskarte zu vermerken.

Rechtzeitig vor dem Jubiläumstag wird der Beschäftigungseinrichtung eine Jubiläumsurkunde / Dankurkunde zugesandt. Diese ist in würdevollem Rahmen auszuhändigen. Universitätsprofessorinnen und Universitätsprofessoren erhalten Ihre Jubiläumsurkunde durch ein Mitglied des Rektorats.

Bei Fragen zur Jubiläums- / Dankurkunde oder zur Arbeitsbefreiung bzw. zum Sonderurlaub im Zusammenhang mit einem Dienstjubiläum wenden sie sich bitte an das Personaldezernat.
 

zuletzt verändert: 10.10.2018
Benutzerspezifische Werkzeuge