Sections
Sektionen
Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Service A-Z Forschungssemester Forschungssemester
Artikelaktionen

Forschungssemester

Für bestimmte Forschungsvorhaben können Professorinnen und Professoren unter Belassung der Bezüge von ihren sonstigen Dienstaufgaben zeitweise frei gestellt werden (Forschungssemester). Die ordnungsgemäße Vertretung des Faches in der Lehre sowie die Durchführung von Prüfungen müssen gewährleistet sein.

Näheres ist in § 49 Abs. 7 Landeshochschulgesetz geregelt.

Zur Antragstellung hat das Personaldezernat den Vordruck P67 entwickelt.

Mitglieder des Dekanats, die während ihrer Amtszeit ein Forschungssemester planen, werden gebeten, zusätzlich den Vordruck P 67a auszufüllen.

Nachfolgend werden die wichtigsten Bestimmungen im Zusammenhang mit der Beantragung eines Forschungssemesters aufgeführt:

  1. Grundsätzlich steht ein erstes Forschungssemester nach 8 Lehrsemestern als Universitätsprofessorin oder als Universitätsprofessor an der Universität Freiburg zu.
  2. Ab dem zweiten Forschungssemester gilt folgendes:
    • Zwischen dem zuletzt in Anspruch genommenen Forschungssemester und dem beantragten Forschungssemester liegt ein Abstand von mindestens vier Jahren, in denen die Professorin / der Professor in der Lehre tätig war.
    • Auf den Vierjahreszeitraum darf eine Überschreitung der Mindestfrist zwischen früher gewährten Forschungssemestern grundsätzlich nicht angerechnet werden (Verfallsprinzip).
  3. Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren haben weder Anspruch auf  Forschungssemester, noch können Zeiten einer Juniorprofessur auf die Frist von 4 Jahren angerechnet werden.


Weitere Auskünfte erteilen Herr Herr (Tel. 4385) bzw. Frau Kulse (Tel. 4326) vom Personaldezernat, E-Mail: Martin.Herr@zv.uni-freiburg.de  bzw. ulrike.kulse@zv.uni-freiburg.de

zuletzt verändert: 01.08.2016
Benutzerspezifische Werkzeuge