Uni-Logo
Sections
You are here: Home Freiburger … Wirtschafts- und … Friedrich-A.-Lutz-Preis
Document Actions

Friedrich-A.-Lutz-Preis

Stifter Franz-und-Elisabeth-Mary-Stiftung des Verbands der Freunde der Universität Freiburg
Fakultät Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaftliche Fakultät
Voraussetzung

Wirtschaftswissenschaften

Diplomarbeit, Masterarbeit

Preisgeld variabel (2018: Euro 1.500)
Turnus jährlich
Modalitäten

Ausschreibung zu Beginn des Sommersemesters.

Vorschlagsrecht haben die Professorinnen/Professoren der Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaftlichen Fakultät.

Fakultät ermittelt Preisträgerin/Preisträger bis Ende Juli.

Frist wird von Fakultät bekannt gegeben
Preisträgerinnen und Preisträger der Universität Freiburg
2019
Daniel Fixemer, M.Sc.
Masterarbeit: „Analyse und Weiterentwicklung des Personalanreiz- und Steuerungssystems am Beispiel eines Schweizer Heizungsdienstleisters.“
 
2018
Adrian Degode, M.Sc.
Masterarbeit: How Multi-Sided Platform Business Models are Reshaping Industries: A Digital Platform in the Energy Sector.
 
2017
Ruslan Savin, M.Sc.
Masterarbeit: Effects of primary and secondary forms on credit risk estimation
 
2016
Oxana Rave, M.Sc.
Masterarbeit: „Zum Zusammenhang von Slack und Innovation - Theoretische Fundierungen sowie Erkenntnisse und Forschungsperspektiven empirischer Analysen“
 

2015
Dilyana Bendurska, M.Sc.
Masterarbeit: The infl uence of stochastic interest rates on crossborder mortgage decisions

2014
Sunanda Garg, M.Sc.
Masterarbeit: Gender Composition and Crime in Indian Districts: An Empirical Analysis

2013
Dipl.-Vw. Markus Zimmermann
Diplomarbeit: Offshoring and Employment - An Empirical Analysis for Germany

2012
nicht vergeben

2011
nicht vergeben

2010
nicht vergeben

2009
nicht vergeben

2008
Christiane Kehder
Diplomarbeit: Die Auseinandersetzung über die Einführung einer „Inflation Targeting“ Strategie für die EZB

2007
Lucia Biedermann
Diplomarbeit: Die kirchliche und öffentliche Zusatzversorgung auf dem Prüfstand

Markus Prass
Diplomarbeit: Commodities als Assetklasse: Performance, Portfoliodiversifikation und makroökonomische Determinanten

2006
Alexandra Brandner
Dissertation: Tobins q – eine theoretische und empirische Analyse unter dem besonderen Aspekt von Finanzierungsentscheidungen

2005
Tobias Bucher
Diplomarbeit: Konzeption und Implementierung eines Systems zur unscharfen Netzplantechnik

 

last modified Oct 28, 2019
Personal tools