Uni-Logo
Sections
You are here: Home Freiburger … Fakultätsübergreifend Dr.-Wilhelm-Eitel-Preis
Document Actions

Dr.-Wilhelm-Eitel-Preis

Stifter Dr. Wilhelm Eitel-Stiftung
Fakultät Fakultätsübergreifend
Voraussetzung herausragende Masterarbeit oder Dissertation auf dem Gebiet der Palliative Care
Preisgeld Euro 2.000
Turnus jährlich
Modalitäten

Ausschreibung zu Beginn des Sommersemesters.

Bitte senden Sie Ihre Vorschläge bis zum 15.05.2019 per Email (als pdf-Dokument) an stefan.hoelzl@uniklinik-freiburg.de

Folgende Unterlagen sind einzureichen: Die zu prämierende Masterarbeit oder Dissertation, Lebenslauf, Publikationsliste, Anschrift und Email-Adresse.

Fakultät ermittelt Preisträgerin/Preisträger bis Ende Juli.

Frist wird durch Fakultät bekanntgegeben
Preisträgerinnen und Preisträger der Universität Freiburg

2019
Julia Dornhöfer, M.A.
Masterarbeit: „Sterben? Mit Sicherheit! Die Konstituierung des Präventiven Selbst im Kontext der Patientenverfügung“

Dr. med. Piotr Sobanski, M.Sc. in Palliative Care
Masterarbeit: „Palliative pharmacological management of breathlessness in people with advanced chronic heart failure – literature review“

2018
Maria Flury, Master of Science in Palliative Care
Masterarbeit: „Das möchte ich nicht in meiner Biographie haben“. Erfahrungen von Grosseltern, die ein Enkelkind an den Folgen einer onkologischen oder neurologischen Erkrankung verloren haben.

2017
Stefan Othmar Buchs
Dissertation: Ärzteethos und Suizidbeihilfe - Ethisch-theologische Untersuchung zur Praxis der ärztlichen Suizidbeihilfe in der Schweiz

2016
Dr. med. MSc Palliative Care, M.A. Susanne Hirsmüller
Masterarbeit: Resilienz von Pflegekräften in der stationären Hospiz und Palliativversorgung in NRW – ein Mixed-Method- Approach in der Resilienzforschung

 

last modified Oct 28, 2019
Personal tools