Sections
Sektionen
Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Freiburger … Theologische Fakultät Bernhard-Welte-Preis
Artikelaktionen

Bernhard-Welte-Preis

Stifter Erzbischöfliches Ordinariat Freiburg
Fakultät Theologische Fakultät
Voraussetzung

hervorragende Dissertation

hervorragende Zulassungsarbeit (Kirchliche Abschlussprüfung, Diplom-Staatsexamen)

Preisgeld Euro 1.800 für Dissertation, Euro 700 für Zulassungsarbeit
Turnus jährlich
Modalitäten

Ausschreibung zu Beginn des Sommersemesters.

Das Kuratorium setzt sich zusammen aus der Dekanin/dem Dekan der Theologischen Fakultät und dem Fakultätsrat.

Fakultät ermittelt Preisträgerin/Preisträger bis Ende Juli.

Frist wird durch Fakultät bekanntgegeben

Preisträgerinnen und Preisträger der Universität Freiburg

2018
Dr. theol. Franz Reiser, Lic. psych. (BDP)
Dissertation: Menschen mehr gerecht werden. Zur Religiosität bzw. Spiritualität von Patientinnen und Patienten in Psychiatrie und Psychotherapie
 
Mag. theol. Fabian Retschke
Magister-Arbeit: Vermögen - Erben - Macht - Chancen. Eine christlich-soziale Auswertung von Thomas Pikettys "Kapital im 21. Jahrhundert" hinsichtlich einer demokratischen Gemeinwohlgerechtigkeit
 
Sarah Röser, M.A.
Masterarbeit: Loyalität(-sobliegenheiten) neu denken?! Zur Zukunft katholischer Loyalitätsobliegenheiten
 
2017
Dr. Johannes Heger
Dissertation: Wissenschaftstheorie als Perspektivenfrage?! Eine kritische Diskussion wissenschaftstheoretischer Ansätze der Religionspädagogik
 
Dipl.-Phys. Dipl.-Theol.  Jakob Georg Heller, M.A.
Magisterarbeit: Der Concursus divinus in der mittelalterlichen Philosophie
 
2016
Dipl.-Theol. Fabian Freiseis
Dissertation: Studien zum Chassidismus - Der Maggid von Mesritsch
 
Dipl.-Theol., M.A. Benedikt Rediker
Diplomarbeit: Abgrund und/oder Melancholie in Gott - Philosophisch-theologische Studien zum Gottesbegriff im Ausgang der Theodizeefrage
 
2015
Dipl.-Theol. Maria Steiger
Diplomarbeit: Liturgie mit dem Gesicht zur Welt? Überlegungen zur Feier der Eucharistie im Licht der neuen Politischen Theologie von Johann Baptist Metz
 
Dipl.-Theol. Stephan Trescher
Dissertation: Leiblichkeit und Gottesbeziehung. Refl exionen mit Fichte und Levinas
 

2014
Dr. theol. Felix Resch
Dissertation: Der philosophische Charakter der Trinitätsspekulation des Nikolaus von Kues

Petra Zeil, M.A.
Masterarbeit: Mit dem Stück Brot ein Stück Liebe geben: Das Wirken von Benedict Kreutz zur Zeit der Weimarer Republik

2013
Dr. theol. Christoph Bruns
Dissertation: Trinität und Kosmos. Zur Gotteslehre des Origenes

Dipl.-Theol. Maria Antonia Flamm
Diplomarbeit: Vom Wahnsinnigwerden an der Welt. Literaturwissenschaftlich-theologische Grenzgänge in die Moderne durch Wahnsinnsfigurationen bei Georg Büchner, Gottfried Benn und Philip Roth

2012
Dr. Daniela Nebel
Dissertation: Glauben als Ereignis der Freiheit. Die Bedeutung der Kierkegaard-Vorlesungen Bernhard Weltes für eine fundamentale Theologie

Dipl.-Theol. Mirjam Hake
Diplomarbeit: Die Perlen des Glaubens. Konzeption des Perlenbandes und seine pastoralen Einsatzmöglichkeiten in der Gebetspraxis mit Kindern

 

2011
Dr. Thomas Johann Bauer
Dissertation: Paulus und die kaiserzeitliche
Epistolographie. Kontextualisierung und Analyse der Briefe an Philemon und an die Galater.

Dipl.-Theol. Clemens Wolfgang Carl
Diplomarbeit: Unbegreifliches Licht – Theodizee und Unbegreiflichkeit Gottes bei Karl Rahner

2010
Dorothee Brunner
Diplomarbeit: Farbklang und Geblendetsein in der Begegnung mit dem eucharistischen Herrn. Die Gebetssätze des /Livre du Saint Sacrement/ von Olivier Messiaen als Beitrag zu einer Erneuerung und Vertiefung der eucharistischen Gebetspraxis

Caroline Isabella Sachs
Dissertation: Ehewille und Elternschaft - Vorschlag für eine Verhältnisbestimmung aus kanonistischer Perspektive

2009
Dr. Joachim Kittel
Dissertation: Kirche als Ereignis. Ein Beitrag zur Grundlegung des sakramentalen Kirchenbegriffs im ekklesiologischen Entwurf Karl Rahners.

Clara Bernheim
Diplomarbeit: Illum oder unum? Auf wen Christus gemäß Cyprian die Kirche baute – eine Untersuchung zu Cyprians De Unitate Ecclesiae 4-5

2008
Christoph Bruns
Diplomarbeit „Origenes und Plotin. Biblisch-theologische und platonisch-philosophische Metaphysik im 3. Jahrhundert n. Chr.“

Dr. Alexis Fritz
Dissertation: Das Ende des Naturalistischen Fehlschlusses als Knock-Out-Argument. Semantische und systematische Untersuchung des Sein-Sollen-Problems.

2007
Arnd Küppers
Dissertation: Gerechtigkeit in der modernen Arbeitsgesellschaft und Tarifautonomie

Rita Werden
Diplomarbeit: If History is Redeemed. John Howard Yoder’s “Pacifism of the Messianic Community”

2006
Michael Quisinsky
Dissertation: Geschichtlicher Glaube in einer geschichtlichen Welt. Der Beitrag von M.-D. Chenu, Y. Congar und H.-M. Féret zum II. Vaticanum vor dem Hintergrund des Umgangs mit Geschichte und Geschichtlichkeit in der Schule der Theologie Le Saulchoir

Dorothea Scherle
Diplomarbeit: Du hast mich mit Freude gegürtet. Exegese von Psalm 30

2005
Lucia Biedermann
Diplomarbeit: Das Wisconsin-Modell als Heilmittel für die Krise der Sozialhilfe in Deutschland? Eine sozialethische Analyse

Matthias Remeny, geb. Mäder
Dissertation: Um der Hoffnung willen. Untersuchungen zur eschatologischen Theologie Jürgen Moltmanns

2004
Matthias Ederer
Diplomarbeit: Das Moselied (Ex 15,1-18) und der Kampf Gottes am Meer in ausgewählten Psalmen

Verena Wetzstein
Dissertation: Eine ‚eigenartige Erkrankung der Hirnrinde’? Das Konzept der Alzheimer-Demenz im Licht der theologischen Ethik

2003
Mareike Hartmann
Diplomarbeit: HÖLLEN-Szenarien. Eine Analyse des Höllenverständnisses verschiedener Epochen anhand von Höllendarstellungen

Klaus Ritter
Dissertation: Im Angesicht der Jugend glauben lernen. Impulse zur Jugendpastoral nach Klaus Hemmerle

2002
Stephan Weber
Diplomarbeit: Die theologischen Grundlagen der Zeitanalyse im Frühwerk Heideggers. Eine Untersuchung der frühen Freiburger Voerlesung "Einleitung in die Phänomenologie der Religion" aus dem Wintersemester 1920/21.

Melanie Wolfers
Dissertation: Ethik als handlungsleitende Sinnwissenschaft. Der fundamentalethische Entwurf von Klaus Demmer

2001
Nicola Eisele
Dissertation: Das Basler Domkapitel im Freiburger Exil (1529-1628). Studien zum Selbstverständnis einer reichskirchlichen Institution

Martina Jung
Diplomarbeit: Kooperativ oder Diakonisch? Kriterien für eine zukünftige Pastoral

2000
Marcello Neri
Dissertation: La testimonanza. Forma fondamentale della mediazione storica della rivelazione cristiana di Dio. Una ricerca nell`opera di H.U. von Balthasar e in alcune proposte di interesse teologico-fondamentale (Das Zeugnis. Grundgestalt der geschichtlichen Vermittlung der christlichen Gottesoffenbarung. Eine Untersuchung zum Werk H.U. von Balthasars und zu einigen fundamentaltheologischen Ansätzen

Michael Stadelmaier
Staatsexamensarbeit: Matthäus von Krakau - Reformator vor der Reformation

1999
Hermann Josef Eckl
Diplomarbeit: "Jedes Wesen soll der Liebe frei und froh sich freu`n." Friedrich Hölderlins Konzept der Versöhnung widerstreitender Lebenstendenzen als fundamentaltheologische Kategorie.

Ulrich Moser
Dissertation: Identität, Spiritualität und Lebenssinn. Grundlagen seelsorgerlicher Begleitung im Altenheim

 

zuletzt verändert: 22.10.2018
Benutzerspezifische Werkzeuge