Uni-Logo
Sections
You are here: Home Freiburger … Fakultät für Mathematik … Ferdinand-von-Lindemann-Preis
Document Actions

Ferdinand-von-Lindemann-Preis

Stifter Dr.-Gerhard-Fritz-Stiftung
Fakultät Fakultät für Mathematik und Physik
Voraussetzung

hervorragende Diplomarbeit, Masterarbeit oder Dissertation in der Mathematik

Ausschließlich wissenschaftliche Kriterien - keine Festlegung auf ein mathematisches Teilgebiet.

Preisgeld variabel (2019: Euro 750)
Turnus jährlich
Modalitäten

Ausschreibung zu Beginn des Sommersemesters

Preiswürdige Arbeiten können auf Vorschlag von Professorinnen/Professoren der Fakultät eingereicht werden.

Fakultät ermittelt Preisträgerin/Preisträger bis Ende Juli.

Frist wird durch Fakultät bekanntgegeben
Preisträgerinnen und Preisträger der Universität Freiburg
2018
Dr. rer. nat. Patrick Schön
Dissertation: Scalable Adaptive Bisection Algorithms on Decomposed Simplicial Partitions for Efficient Discretizations of Nonlinear Partial Differential Equations
 
2017
Dr. Tim Patschkowski
Dissertation: New Approaches to Locally Adaptive Nonparametric Estimation and Inference
 
2016
Dr. rer. nat. Rebecca Ramb
Dissertation: k-t-sub-Nyquist sampled Parallel Echo Planar Imaging in MRI
 

2015
Dr. rer. nat. Thomas Müller
Dissertation: Scalar conservation laws on time-dependent Riemannian manifolds – analysis, numerical analysis and numerical simulations

2014
Dr. rer. nat. Janine Kühn
Dissertation: Limit theorems for random excursions

2013
Dr. rer. nat. Hans Fritz
Dissertation: Finite Elemente Approximation der Ricci-Krümmung und Simulation des Ricci-DeTurck-Flusses

2012
Dr. Joahannes Schygulla
Dissertation: „Willmore minimizers with prescribed isoperimetric ratio“

2011
Dipl.-Math. Clemens Jörder
Diplomarbeit: Deformation of morphisms

2010
Franz Baumdicker
Diplomarbeit: Mathematical population genomics of bacteria: a neutral theory

2009
Dipl.-Math. Nena-Maria Röttgen
Diplomarbeit: Existenz von Minimax-Geodätischen

2008
Dipl.-Math. Daniel Lengeler
Diplomarbeit Regularitätstheorie in Räumen mit variablen Exponenten

2007
Dipl.-Math. Matthias Bornhofen
Diplomarbeit: Abelian Sheaves over Finite Fields (Abelsche Garben über endlichen Körpern)

2006
Eva-Maria Schopp
Diplomarbeit: Stochastische Fixpunktgleichungen, exponentielle tail Abschätzungen und large deviation für rekursive Algorithmen

2005
Dr. Tobias Lamm
Dissertation: Biharmonic maps

2004
Dr. Andreas Dedner
Dissertation: Solving the System of Radiation Magnetohydrodynamics for solar physical simulations in 3d

2003
Isolde Adler
Diplomarbeit: Spiele als Hilfsmittel zu Strukturuntersuchungen bei Graphen und Hypergraphen

2002
Dr. Fehmi Özkan
Dissertation: Lévy Processes in Credit Risk and Market Models

2001
Dr. Mario Ohlberger
Dissertation: A posteriori error estimates and adaptive methods for convection dominated transport processes

2000
Dr. Ralph Neininger
Dissertation: Limit Laws for Random Recursive Structures and Algorithms

1999
Dr. Andreas Veeser
Dissertation: Fehlerabschätzungen für ein Verfahren zur Berechnung von zweidimensionalen Dendriten

 

last modified Apr 12, 2019
Personal tools