Sections
Sektionen
Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Freiburger … Fakultät für Umwelt … Leibundgut-Förderpreis des …
Artikelaktionen

Leibundgut-Förderpreis des Fördervereins Hydrologie

Stifter Förderverein Hydrologie
Fakultät Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften
Voraussetzung Der Preis wird für die beste Abschlussarbeit (Diplom/Master)im Bereich Hydrologie vergeben
Preisgeld Euro 500
Turnus jährlich
Modalitäten Der Institutsleiter der IHF trifft eine Vorauswahl über die 3 bestbenoteten Abschlussarbeiten die von einer Jury bewertet werden.
Die Jury besteht aus drei  Mitgliedern:
1) Institustleiter des IHF
2) Vorstandsmitglied des Fördervereins Hydrologie.
3) Externes Mitglied aus dem wissenschaftlichen Bereich der Hydrologie.
Frist wird durch Institut bekannt gegeben
Preisträgerinnen und Preisträger der Universität Freiburg

2011
Dipl. Hyd. Fabian Ries für seine Diplomarbeit in Hydrologie
"Hochwasserabflussprozesse und Hochwassermanagement in kleinen Einzugsgebieten"

2010
Dipl. Hyd. Deborah Zwilling für ihre Diplomarbeit in Hydrologie
"Isotopengehalt von Sauerstoff-18 und Deuterium in Bodenluft und Bodenwasser: eine vergleichende Studie mit Hilfe von Säulenversuchen"

2009:
Dipl. Hyd. Michael Stölzle für seine Diplomarbeit in Hydrologie
"Veränderungen der Wetterlagenhäufigkeiten und der Isotopenzusammensetzung des Niederschlags in Deutschland"

 

zuletzt verändert: 16.04.2012
Benutzerspezifische Werkzeuge