Uni-Logo
Sections
You are here: Home Service A-Z Dienstreisen Allgemeines / Aktuelles
Document Actions

Allgemeines / Aktuelles

Dienstreisen

Definition

Dienstgänge sind Gänge oder Fahrten zur Erledigung von Dienstgeschäften am Dienst- oder Wohnort außerhalb der Dienststätte, die angeordnet oder genehmigt worden sind; die Anordnung bzw. Genehmigung bedarf hierfür nicht der Schriftform.
 
Dienstreisen sind Reisen zur Erledigung von Dienstgeschäften außerhalb des Dienstortes. Sie dürfen erst dann angetreten werden, wenn sie zuvor schriftlich angeordnet oder genehmigt worden sind. Werden Dienstreisen ohne schriftliche Genehmigung oder Anordnung angetreten, kann dies zum Verlust von Ansprüchen bei Dienst- oder Arbeitsunfällen führen.
 
Aktuelle Mitteilung

Vor dem Hintergrund der in China vermehrt auftretenden Erkrankungen durch das Coronavirus dürfen aus Fürsorgegesichtspunkten Dienstreisen von Beschäftigten und auch Reisen von Studierenden, Doktoranden und Stipendiaten finanziert aus Drittmitteln, nach China, bis auf Weiteres grundsätzlich nicht mehr genehmigt werden. Sollte eine besondere Dringlichkeit für eine Reise bestehen muss dies im Vorfeld  mit dem Personaldezernat, Abteilung 3.1, Frau Kulse, abgestimmt werden.

Den Hochschulangehörigen wird grundsätzlich empfohlen vor evtl. Reiseplanungen die Informationen des Auswärtigen Amtes  und des Robert Koch-Instituts zur möglichen Ausbreitung des Virus aufmerksam zu verfolgen.
 

Weitere Informationen:

 

 
Wichtig: Ausschlussfrist
Reisekostenabrechnungen aller Art (inkl. Abrechnung der Bahncard) müssen innerhalb einer Ausschlussfirst von 6 Monaten der Reisekostenstelle vorliegen. Die Frist beginnt mit dem Tag nach Beendigung der Dienstreise.

 

last modified Feb 13, 2020
Formulare
  • P 61 - Profilbogen
  • P 62 - Bestellschein Bahntickets
  • P 62a - Bestellschein Flugtickets
  • P 62b - Bestellung BahnCard Business
  • P 64 - Reisebeihilfe
  • P 65 - ohne Kostenerstattung
  • P 80 - Dienstreiseantrag
  • P 875 - Erstattung

 

Personal tools